checkMade in Germany checkEdelstahlkomponenten checkPersönliche Ansprechpartner checkKostenlose & unverbindliche Beratung
05207 95757-64
phone
Bis zu 28 % Rabatt* hinterlegt

Moderne Glasvordächer und Eingangsüberdachungen – dekorativ und funktional zugleich

  • check_circle_outline Zuverlässiger Schutz vor Wettereinflüssen

  • check_circle_outline Individuell nach Ihren Wünschen gefertigt

Das passende Vordach für Sie

DURA PLUS

Freitragendes Glasvordach

Rahmenloses System mit schmalem Wandklemmprofil
  • check_circle_outline Beeindruckend leichtes, elegantes Design
  • check_circle_outline Nachgewiesene Stabilität und hohe Tragkraft
SPADA

Glasvordach mit Schwertträgern

Schwerter und punktuelle Glashalter aus Edelstahl
  • check_circle_outline Individualisierbares, markantes Design
  • check_circle_outline Geringe Aufbauhöhe bei bis zu 2 m Tiefe
TRAVE

Glasvordach mit Rohrträgern

Moderne Einzelträger aus hochwertigem Edelstahl
  • check_circle_outline Alternativ mit verbundenem Rohrrahmen
  • check_circle_outline Perfekt für beengte Einbausituationen
DURAVENTO

Glasvordach mit Seitenteil

Komplettsystem aus Vordach und Seitenwindschutz
  • check_circle_outline Rahmenlose Konstruktion mit schmalen Wandklemmprofilen
  • check_circle_outline Windschutz rechts, links oder beidseitig wählbar
ELLA

Glasvordach mit umlaufendem Stahlrahmen

Massive Rahmenkonstruktion in individueller Ausführung
  • check_circle_outline Ideal für große Flächen geeignet
  • check_circle_outline Individuelle Dachneigung inkl. Regenablauf
SKALA

Glasvordach mit Balkenträgern

Überblattete Längs- und Querträger aus hochwertigem Edelstahl
  • check_circle_outline Alternativ mit Einzelträgern (ohne Querbalken) erhältlich
  • check_circle_outline Individualisierbares, markantes Design
ab1.362 €
TUBO

Glasvordach mit Rohrrahmen

Abgehängte Konstruktion aus hochwertigem Edelstahl
  • check_circle_outline Für besonders große Flächen geeignet
  • check_circle_outline Ideal für Fassaden mit Lichtausschnitten
ARCATA

Rundbogenvordach aus Glas mit Zugstreben

Gewölbtes Glas mit Zugstreben und punktueller Glashalterung
  • check_circle_outline Pure Eleganz für jeden Eingang
  • check_circle_outline Individuelle Maße, Wölbungsstärke und Befestigungen
BLEND

Seitenwindschutz

Seitenwindschutz passend zum Vordach
  • check_circle_outline Verschiedene Systeme zur Glasbefestigung
  • check_circle_outline Auch für Balkon, Terrasse oder Nebeneingänge geeignet
PUNTO

Glasvordach mit Zugstreben

Zugstreben und punktuelle Glashalter aus Edelstahl
  • check_circle_outline Individuelle Maße, Zuschnitte und Befestigungen
  • check_circle_outline Für eingeschränkte Montageverhältnisse geeignet

Betreuung von Anfang bis Ende

1
question_answer

Beratung

Wir prüfen Ihr Anliegen und beraten Sie auf Wunsch kostenlos und unverbindlich.
2
assignment

Angebot

Anschließend erhalten Sie von uns ein individuelles Angebot.
3
store

Fertigung

Wenn alle Details und Wünsche geklärt sind, geht Ihr Produkt in die Fertigung.
4
local_shipping

Lieferung

Das Produkt wird Ihnen als aufbaufertiges Komplettpaket zugestellt.
5
build

Montage

Der Aufbau kann durch Sie oder einen unserer Partnerbetriebe erfolgen.

Alles zu unseren modernen Glasvordächern

Wer auf der Suche nach einer modernen Haustürüberdachung ist, stößt unweigerlich auf Modelle aus Glas – was wenig verwundert, vereint dieses Material doch Ästhetik und Funktionalität wie kein anderes. Ob dezent oder extravagant, freitragend oder auf Trägern: Erfüllen Sie sich jetzt Ihren Traum vom Glasvordach.

previewimage youtube play_circle_outline
view_dayLesezeichenarrow_drop_down_circle

Das richtige Glasvordach für Sie

Bei Glasprofi24 gibt es für jeden Geschmack das passende Glasvordach. Doch unsere Glasvordächer werten nicht nur optisch Ihr Gebäude auf, sondern sind auch funktionale Alleskönner. Denn neben den ästhetischen Gesichtspunkten bietet Ihnen das Glasvordach als Eingangsüberdachung auch einen umfassenden Wetterschutz.

Ob Größe, Form, Materialien oder Farbe - in jeden Fall können Sie ganz nach Ihren Vorlieben, die für Sie passende Variante auswählen und speziell anfertigen lassen. Zusätzlich obliegt es Ihnen, ob Sie mit praktischen Extras, wie zum Beispiel die LED-Beleuchtung, Ihre Glasüberdachung gekonnt in Szene setzen.

Glasvordach als Wetterschutz

Wie jedes Dach dient auch ein Glasvordach als Eingangs- oder Terrassenüberdachung in erster Linie dem Wetterschutz. Zum einen schützt es die Personen, die unter ihm verweilen sowie ein- und austreten, zum anderen wichtige Teile des Gebäudes. Der Wetterschutz umfasst:

  • Regen und Hagel: Dachrinnen für Glasdach leiten Nässe ab

  • Eis und Schnee vor der Haustür: Verringert das Sturzrisiko für Sie und Ihre Gäste

Wetterschutz ist bei der Wahl Ihres Vordaches besonders wichtig? Dann entscheiden Sie sich für ein Glasvordach mit Seitenteil. Diese schützt zusätzlich vor Wind und Niederschlag. Da die Seitenteile ebenfalls aus Glas sind, wirkt die Konstruktion keinesfalls klobig.

Wenn das Glasvordach freitragend ist, sorgt die leichte Schräge für einen zuverlässigen Regenablauf. Darüber hinaus gibt es spezielle Regenrinnen.

Glasvordach für die Optik

Keine Frage: Wenn Sie Ihren Hauseingang überdachen wollen, spielen ästhetische Gesichtspunkte eine Rolle. Schließlich sind Eingangsüberdachungen ein Element Ihres Eingangsbereichs und damit die Visitenkarte Ihres Zuhauses.

Wählen Sie Ihr Glasvordach so, dass es zu Ihrem Haus passt. Zum Beispiel kann es ein freitragendes Glasvordach ganz ohne Streben sein. Wenn es eher auffällig sein soll, wählen Sie für Ihre Haustür ein Vordach mit Trägern oder Streben aus Edelstahl. Dunkler Anthrazit und glänzendes Glas bilden eine elegante Kombination.

Ihr Glasvordach in der passenden Größe

Unabhängig von der Größe haben unsere Glasvordächer eines gemeinsam – eine fachlich geprüfte und mehrfach getestete Tragkraft. Sie haben immer die Option, Ihr Vordach von einem unserer zuverlässigen Partnerbetriebe montieren zu lassen.

Sie bestimmen die Form der Glasvordächer

Geschwungen oder klares Linienspiel? Beide Stile sind mit einem Glasvordach leicht umsetzbar. Besonders beliebt sind das Pultvordach sowie das Vordach mit Rundbogen:

  • Pultvordach: Dieses Glasvordach besteht aus einer einzigen, gering geneigten Dachfläche. Dabei ist das Glasvordach freitragend oder mit Trägern versehen.

  • Rundbögen: Bei einem Vordach mit Rundbogen wölbt sich das Glasvordach über seine Länge. Beliebt sind auch zwei Rundbögen über nebeneinanderliegenden Eingängen.

Für welche Form Sie sich auch entscheiden: Sie haben stets die Möglichkeit, Ihr Glasvordach mit einem Seitenteil und vielen weiteren Extras zu versehen. Sie möchten ein stimmiges Set aus Glasvordach und Windschutz für Ihren Eingangsbereich? Dieses freitragende Glasvordachmodell mit Seitenteil ist eine funktionale und moderne Haustürüberdachung, die gleichzeitig vor Wind schützt.

Glasvordächer aus hochwertigen Materialien

Bei Glasprofi24 fokussieren wir uns auf hochwertige Materialien für Ihr Vordach: Edelstahl, Aluminium und Echtglas. Diese Materialien haben sich für den Außenbereich bewährt, da sie Wind und Wetter trotzen – und auch nach vielen Jahren nicht an Glanz verlieren.

Entscheiden Sie sich für Ihr Lieblingsmodell – entweder so luftig wie unsere freitragenden Glasvordächer, oder als Statement mit viel Edelstahl, wie zum Beispiel unser eindrucksvolles Glasdach mit umlaufendem Stahlrahmen.

Farbe des Glasdachs nach Ihrem Geschmack

Wenn Sie unsere Farbvarianten in Augenschein nehmen, werden sie sehen, wie facettenreich Glas sein kann. Besonders beliebt sind Weißglas, graues Glas sowie Klarglas. Für ein Vordach mit Seitenteil bietet sich zudem satiniertes Glas an, das als Sichtschutz dient.

Farbe ins Spiel der gläsernen Eingangsüberdachungen bringen zudem unsere Träger. Diese können in allen denkbaren Farben gefertigt werden. Die Träger selbst sind aus Aluminium oder Edelstahl und werden besonders häufig in Anthrazit, Edelstahloptik, Weiß und Schwarz angefragt. Die vielfältige Farbauswahl sowie die hochwertigen Pulverbeschichtungen stimmen Ihr Vordach perfekt auf die Fassade ab.

Praktische Extras für Ihre Glasüberdachung

Ebenfalls sollten Sie Dachrinnen für Ihr Glasdach in Betracht ziehen. In Edelstahl oder schickem Anthrazit sehen sie gut aus und sorgen für einen kontrollierten Regenablauf.

So kommt das Glasvordach bei Ihnen zum Einsatz

Mit einem Glasvordach lässt sich jeder Hauseingang überdachen, von Keller bis Terrasse, von Privat- bis Firmengebäude: Dank individueller Maßarbeit und montage-erfahrenen Mitarbeitern erhalten Sie mit Sicherheit das Glasvordach, das Sie wirklich brauchen.

Mit den richtigen Extras wird jedes große und kleine Vordach zu einem Highlight. Setzen Sie Ihr Glasvordach mit LED-Beleuchtung gekonnt in Szene. Noch dazu ist die Beleuchtung äußerst praktisch: Schlüssel haben Sie schnell zur Hand und den Weg zur Haustür sicher gefunden.

Die LED-Beleuchtung kann beim freitragenden Vordach DURA PLUS, beim Glasdach mit umlaufendem Stahlrahmen ELLA und beim Vordach mit überblatteten Balkenträgern SKALA zum Einsatz kommen und ist auch für die Balkonüberdachung geeignet.

Als Eingangsüberdachung für die Haustür

Glasvordächer eignen sich in erster Linie zur modernen Haustürüberdachung. Ein freitragendes Glasvordach eignet sich für viele Anwendungen und kann eine Breite von bis zu 6 Metern und eine Tiefe von 115 Zentimetern überdachen.

Kombinieren Sie bei Ihrem Vordach Edelstahl mit Glas für einen besonders eleganten Eindruck. Mit einem Seitenteil fungiert Ihr Glasvordach zudem als Windfang. Informieren Sie sich gleich hier über einen Seitenwindschutz für die Haustür.

Als Vordach für den Kellereingang

Jeden Hauseingang überdachen Sie mit einem Glasvordach stilvoll, auch den Kellereingang. Sie haben um den Kellereingang nicht viel Platz? Dann wählen Sie ein kleines Vordach, freitragend benötigt es noch nicht einmal Platz für Träger. Mit LED-Beleuchtung erhellen Sie den Kellereingang zudem gut.

Als Glasvordach für den Balkon

Sie genießen auf Ihrem Balkon gern die Sonne, wollen sich aber vor Regen schützen? Dann überdachen Sie Ihren Balkon mit einem Glasvordach. Es nimmt Ihren Pflanzen keine Sonne weg und hält dennoch Nässe von Ihrem Mobiliar fern.

Wenn Sie das Vordach montieren lassen, sollten Sie nicht die speziellen Dachrinnen für das Glasdach vergessen. Sie leiten den Regen ab und beugen Pfützen vor.

Als Glasvordach für den Nebeneingang

Auch die Überdachung von Nebeneingängen sollten Sie nicht vernachlässigen. Stimmen Sie alle Eingangsüberdachungen aufeinander ab und erzeugen Sie einen stimmigen Eindruck.

Alle Fragen zu Glasvordächern

Eine transparente und kompetente Beratung ist unser Markenzeichen. Vom ersten Klick auf unserer Website bis zur Montage können Sie sich auf uns verlassen. Erfahren Sie jetzt alles Wissenswerte über die moderne Haustürüberdachung.

Wie groß sollte das Glasvordach sein?

Die Größe Ihrer Eingangsüberdachung hängt davon ab, wie groß der Bereich ist, den Sie überdachen wollen. Soll es tatsächlich nur die Haustür sein? Dann reicht ein kleines Vordach. Denken Sie dennoch an den seitlichen Überstand, um beispielsweise Briefkasten und Hausnummer gut zu schützen. Wenn auch eine Treppe überdacht werden soll, sind meist großflächige Dächer die Lösung.

Je größer das Vordach, desto eindrucksvoller und repräsentativer ist es. Firmeneingänge und imposante Eigenheime können deshalb große Glasvordächer vertragen. Setzen Sie Ihrer Haustür mit einem Vordach buchstäblich die Krone auf. Für welche Größe Sie sich auch entscheiden, die korrekten Maße prüfen wir mit Ihnen gemeinsam, damit der richtigen Montage Ihres Glasvordachs nichts im Wege steht.

Wie hoch sollte ich mein Glasdach anbringen?

Achten Sie bei der Höhe des Glasdachs darauf, dass Haustür, aber auch Lampen, Briefkasten und andere Anbauten herunterpassen.Bedenken Sie, dass Vordächer mit Rundbogen oder sich neigender Fläche hoch genug angebracht werden.

Welches Vordach passt zu meinem Haus?

Die Qual der Wahl können wir Ihnen leider nicht abnehmen, denn das Vordach muss vor allem Ihnen gefallen. Unser Tipp: Stöbern Sie auf unserer Webseite durch die große Bandbreite an modernen Haustürüberdachungen. Jedes Modell hat einen eigenen Charakter – und ist darüber hinaus stark individualisierbar. Bei uns kommt kein Glasvordach „von der Stange“. Hilfreich sind auch unsere Bildgalerien!

Sie brauchen Hilfe bei der Entscheidung? Gemeinsam finden wir das Richtige, um Ihren Hauseingang zu überdachen.

Welches Vordach passt zum Eingang meines Unternehmens?

Mit einem modernen Glasvordach heißen Sie die Kundinnen und Kunden Ihres Unternehmens auf besonders eindrucksvolle Weise willkommen. Der Pflegeaufwand ist gering und dank widerstandsfähiger Materialien macht das Vordach auch nach vielen Jahren noch einen hochwertigen Eindruck.

Grundsätzlich sind unsere Modelle allesamt für Firmen geeignet. Ein Glasvordach mit filigranen Zugstreben oder freitragend wirkt edel und leicht. Ein markantes Design hat ein Glasvordach mit Balkenträgern aus Edelstahl. Mit Beleuchtung unterstreichen Sie den repräsentativen Charakter Ihres Firmeneingangs.

Wie pflegt man das Glasvordach richtig?

Die Pflege von einem Glasvordach ist keine Wissenschaft. Mit Wasser und Glasreiniger ist es schon getan. Erledigen Sie die Arbeit entweder manuell oder mit einem elektrischen Fenstersauger. Aufgrund der Höhe und Fläche sind Hilfsmittel wie Leiter und Verlängerungsgriffe für die Fensterreiniger empfehlenswert. Mit einer unserer professionellen Versiegelungen schützen Sie Ihr Glasvordach zuverlässig vor Schmutzanhaftungen und Wasserflecken. Sie haben die Wahl aus drei Glasversiegelungen, zu denen wir Sie gerne ausführlich beraten.

Brauche ich für ein Glasvordach eine Baugenehmigung?

Anbauten wie Eingangsüberdachungen an Eigenheimen sowie Firmengebäuden werden je nach Bundesland unterschiedlich behandelt. Es kann vorkommen, dass Sie eine Genehmigung für Ihr Vordach benötigen. Wenden Sie sich dazu an das Bauamt Ihrer Stadt oder Gemeinde. Die freitragenden Glasvordächer sind grundsätzlich genehmigungsfrei, wenn sie die Grundstücksgrenze nicht verlassen.

Muss ich das Glasvordach selbst montieren?

Sie haben bei uns die Wahl zwischen Selbstmontage und Montage durch qualifizierte Partnerbetriebe in Ihrer Nähe. Sie sind handwerklich visiert? Kein Problem: Da wir jedes Glasvordach an Ihren Eingang und den Befestigungsgrund anpassen, ist die Montage schnell und einfach erledigt.

Worauf muss man beim Kauf eines Glasdachs achten?

Beim Kauf eines Glasvordachs sollten Sie auf Größe, Höhe und Optik achten. Nicht zu vernachlässigen sind außerdem Aspekte wie Regenablauf und Befestigung. Ein Vordach montieren Sie an der Hauswand – die deshalb entsprechend stabil sein sollte. Nehmen Sie gern unsere kostenlose Beratung in Anspruch, um das richtige Glasdach für Ihren Bedarf zu finden.

more_vert close